Startseite

Die Power to X Allianz ist ein branchenübergreifendes Aktionsbündnis aus Unternehmen und Verbänden, die verschiedene Kompetenzen rund um Power to X Technologien zusammenführen. Die Allianzpartnerinnen und Allianzpartner repräsentieren dabei alle Wertschöpfungsstufen und verfügen über tiefgreifende Kenntnisse entlang der gesamten technologischen Bandbreite von Power to X.

Diese Technologien umfassen die Umwandlung von erneuerbarem Strom in grüne Gase wie Wasserstoff oder Methan (Power to Gas), in flüssige Energieträger wie Kraft- und Brennstoffe (Power to Liquids) für eine nachhaltige Mobilität und in Gebäuden oder zur Synthese von chemischen Grundstoffen für die Industrie (Power to Chemicals).

mehr Informationen

Um die industriepolitischen Chancen von Power to X vollumfänglich nutzen zu können, müssen derzeit noch geltende regulatorische Hemmnisse abgebaut werden.

01

Für eine erfolgreiche Energiewende sind Effizienz und Flexibilität erforderlich – hierfür schaffen Power to X-Technologien dank ihrer Speicherbarkeit und Umwandelbarkeit eine grundlegende Basis.

02

Power to X sind Schlüsseltechnologien, wenn es darum geht, industrielle Wertschöpfung klimaneutral und ökonomisch erfolgreich zu organisieren.

03

Dank Power to X-Technologien bleiben industrielle Wertschöpfungsketten in Deutschland erhalten und neue nachhaltige Geschäftsmodelle kommen hinzu.

Flüssige Kraft- und Brennstoffe, die aus erneuerbaren Energien über Power to Liquid-Technologien hergestellt werden, sind der Schlüssel zur THG-Minderung im Verkehr, im Gebäude- und Industriesektor. Gewinner einer solchen Entwicklung sind die Menschen, die mobil bleiben können, die Unternehmen und die Arbeitnehmer. Denn der Roll-Out von Power to X schafft Arbeitsplätze, sichert industrielle Wertschöpfungsketten und eröffnet große Exportpotenziale.

Prof. Dr-Ing. Christian Küchen Hauptgeschäftsführer Mineralölwirtschaftsverband e.V., Sprecher der Power to X Allianz
Prof. Dr-Ing. Christian Küchen

Power to X und gerade auch Power to Gas sind im Zusammenspiel mit dem weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien die perfekte Kombination, um Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit und Klimaschutz in allen Sektoren gleichermaßen zu ermöglichen. Damit wird das „future energy couple“ aus Erneuerbaren und immer grüner werdenden Gasen zum verlässlichen Fundament unserer zukünftigen Energieversorgung.

Prof. Dr. Gerald Linke Vorstandsvorsitzender Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V., Sprecher der Power to X Allianz
Prof. Dr. Gerald Linke

Das nationale und internationale Luftverkehrsaufkommen wird zukünftig weiter zunehmen. Daraus entsteht gerade für die Luftfahrt die besondere Verantwortung zur Reduktion von Emissionen. Neben der Verwendung nachhaltigen Kerosins sollen künftig durch die Nutzung synthetischer Treibstoffe, die über Power to Liquid erzeugt werden, selbst Interkontinentalflüge weitestgehend klimaneutral durchführbar sein.

Melanie Form Mitglied des Vorstands bei aireg – Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany e.V., Sprecherin der Power to X Allianz
Melanie Form

Aktuelles

Stellungnahme der Power to X Allianz zum „Referentenentwurf für ein Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote“ sowie zur „Verordnung zur Festlegung weiterer Bestimmungen zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote“
weiterlesen
16. Oktober 2020 Stellungnahmen

Stellungnahme der Power to X Allianz zum „Referentenentwurf für ein Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote“ sowie zur „Verordnung zur Festlegung weiterer Bestimmungen zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote“

Future Technology Investment Plan 2030 der PtX Allianz
weiterlesen
22. Juli 2020 Stellungnahmen

Future Technology Investment Plan 2030 der PtX Allianz

Beschlüsse des Koalitionsausschusses geben Impulse für den Markthochlauf von Power to X
weiterlesen
5. Juni 2020 Pressemitteilungen

Beschlüsse des Koalitionsausschusses geben Impulse für den Markthochlauf von Power to X

Treten Sie mit uns in einen Dialog zu Innovation und Klimaschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.